NEW HEART on the block, Düsseldorf

Leistung
Zweiphasiger Wettbewerb

Auftraggeber:in
Stadt Düsseldorf

Zeitraum
2023

Kategorie
Wettbewerb

NEW HEART on the block, Düsseldorf

Erster Preis

Step Up – Ein neuer Puls am Kennedydamm

“Step Up” befindet sich in einer einzigartigen Lage in Düsseldorf. In einem Viertel, welches sich in den kommenden Jahren noch stark wandelt, wird das Projekt mit seiner besonderen Lage einen wichtigen Impuls im urbanen Raum setzen. Es soll hier vorgeschlagen werden, die ausgezeichnete Anbindung des Standortes wesentlich zu nutzen, um ein nachhaltiges Quartier mit Strahlkraft zu schaffen.

Ziel ist es den Ort, sowie das gesamte Viertel, als prägnante Adresse und Identifikationspunkt, mit hohen Aufenthaltsqualitäten, im Stadtgefüge zuverorten. “Step Up” bietet eine zum Stadtraum geöffnete, einladende und naturverbundene Architektur. Das neue Quartier soll als ein besonderes und nicht alltägliches Umfeld empfunden werden, als urbane Stadtlandschaft, mit der sich die Nutzer und die Bevölkerung der Stadt gleichermaßen identifizieren können. Zugänglichkeit, Individualität und Diversität werden zu den Eckpunkten einer nachhaltigen städtebaulichen und architektonischen Strategie. Der Entwurf bildet dabei eine attraktives, lebendiges, durchmischtes, offenes, wirtschaftlich sinnvolles und nachhaltiges Gebäudeensemble, welches sich stimmig in seine Umgebung einbettet.

Entwurf Freianlagen

Modell

Visualisierung